Manchmal fühle ich mich allein in der Stadt…

Hallo! In meinem zweiten Eintrag wollte ich mich ein bißchen vorstellen.Meinen Namen weisst ihr schon, was könnte ich noch dazu sagen; ich wohne zur Zeit in München mit meinem kleinen Sohn zusammen.
ImageIch bin vor 3 Monaten beruflich nach München gezogen und bin jetzt total einsam.

Unter der Woche tagsüber bin ich ja beschäftigt und meine Arbeit macht mir auch riesig Spaß. Aber am Abend sitze ich in meiner 1 Zimmer Wohnung und bin traurig. Ich würde gerne am Abend noch etwas unternehmen, Freunde treffen, was trinken gehen, ins Kino gehen, was macht halt so macht.. aber ich habe niemanden 

Am schlimmsten ist es am Wochenende, da liege ich dann bis nachmittags im Bett, weil ich gar keine Motivation habe, aufzustehen.. die restliche Zeit sitze ich vor dem Fernseher. Natürlich gehe ich auch mal raus zum Shoppen oder so, aber das kann man ja nicht jedes Wochenende machen.

 Natürlich verbringe ich alle meine Freizeit mit meinem Sohn; zum Glück ist er gar nicht so introvertiert wie ich, er hat ja nach ein paar Tage schon einen Dutzend von Freunden gefunden. Bei mir ging es leider nicht so einfach. Mit meinen Arbeitskollegen verstehe ich mich gut, aber die wohnen alle außerhalb von München und haben ja ihr Privatleben, ihren Freund, ihre Freunde… bei uns in der Firma wird berufliches und privates eigentlich auch ziemlich stark getrennt.

Image

Ich selbst bin Single und sitze jetzt in München ohne Freund und ohne Freunde…

Allein abends weggehen geht gar nicht finde ich… und ich habe auch schon neue Sportarten ausprobiert etc. um neue Leute kennenzulernen, aber das war auch immer nur recht oberflächlich für den entsprechenden Kurs eben und danach geht wieder jeder in sein Privatleben zurück. Die anderen haben ja alle Freunde und gehen nicht in die Kurse um Freunde zu finden.

Immer abends wenn ich vor meinem Fenster Leute in meinem Alter vorbeiziehen höre, könnte ich heulen… mein ganzes Leben zieht an mir vorbei, ich hätte so gerne auch Spaß…

Image

Als ich nach München gezogen war, glaubte ich daß mein Leben abenteuervoll und aktiv werde, leider habe ich bis jetzt keine Freunde und ich weiß es gar nicht wie ich es anfangen sollte, welche sympatische Leute kennenzulernen. Habt ihr vielleicht einen tollen Tip?

Image

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Manchmal fühle ich mich allein in der Stadt…

  1. Sleeping Realities schreibt:

    I understand German, but I’m not very fast at typing it, so I hope you don’t mind my English. Have you checked the site Meetup.com? You can look for groups meeting who are focused on lots of various activities. I’d suggest finding a parenting group, so you can get in with people who understand what it is to have to build your life around a child. But you can look for anything that interests you. It always takes time to find a group of people that you „click“ with, but don’t give up!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s